Essbare Wildpflanzen

Viele Wildkräuter und Pflanzen sind als Teil der täglichen Ernährung geeignet. Sie sind voller wichtiger Vitalstoffe, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, oft viel mehr als in gezüchtetem Gemüse. Allein für die eigene Gesundheit sollten Wildpflanzen genutzt werden. Dazu kommen noch weitere Vorteile: Wildpflanzen sind kostenlos, frisch, regional und frei von Verpackung. Auch macht es Spaß, zum Sammeln in der Natur und an der frischen Luft unterwegs zu sein.
Es gibt viele Möglichkeiten, Wildpflanzen zur Selbstversorgung zu nutzen, ob als Salat, Gemüse, Tee, Gewürz, im Gebäck oder weitere Verwendungen. Eine leckere Mahlzeit mit Wildpflanzen lässt sich leicht zubereiten. Und natürlich ganz wichtig: Immer nur die Wildpflanzen essen und nutzen, die man hundertprozentig kennt!

In meinen Kursen lernst Du essbare Wildpflanzen zu erkennen und erfährst über ihre Verwendungsmöglichkeiten. In manchen Kursen wird gemeinsam gekocht, das steht dann in der Kursbeschreibung.

Gerne können auch individuelle Termine vereinbart werden. Ob Du lieber mit einer kleinen Gruppe unterwegs sein möchtest, Betriebsausflüge, besonderer Ausflug, das alles lässt sich nach Wunsch gestalten. Auch einen Vortrag über die essbaren Wildpflanzen halte ich gerne. Schreibe mir eine Mail oder nutze das Kontaktformular und wir planen deine Veranstaltung.



Termine 2024

Essbare Wildpflanzen Spaziergang
Welche Wildpflanzen lassen sich im Juli ernten und in der Küche verwenden? Das ist Thema bei  diesem Spaziergang. Es wird erklärt, wie die Pflanzen eindeutig erkannt werden können, ihre Nutzung in der Küche und ihre Heilwirkung.

Samstag, 20. Juli,
17 – 18.30 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 15 €


„Wilde Ecke – artenreich & essbar“ – das Bad Schönborner Naturerlebnisprojekt
Die "Wilde Ecke - artenreich & essbar" ist ein Projekt für Naturinteressierte. Es wird vom AHNU Bad Schönborn e.V., der Gemeinde und der Tourist Information organisiert. Essbare Wildpflanzen, artenreiche Wiesen und Gärten stehen dabei im Mittelpunkt. Bei diesem Spaziergang werden das Projekt und die gerade im Sole-Aktiv-Park entstehende erste „Wilde Ecke“ vorgestellt. Auch ein paar essbare Wildpflanzen werden gezeigt.

Dienstag, 17. September,
18.00 – 19.00 Uhr,
Haus des Gastes, Kraichgaustr. 10,
Bad Schönborn
Kostenlos, Spenden für das Projekt sind willkommen

Anmeldung bei der Tourist Information
Tel. 07253 94310  oder hallo@meine-natur.de


Essbare Wildpflanzen Jahr  – Herbst
Im Herbst reifen die Wildfrüchte und manche Wildpflanzen wachsen nochmal wunderbar frisch nach. Auf diesem Spaziergang entdecken wir die essbaren Wildpflanzen des beginnenden Herbstes. Das sichere Erkennen wird gelernt und es gibt Tipps zur Verwendung.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Freitag, 27. September,
17 – 18.00 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 €


Essbare Wildpflanzen Jahr  – Winter
Essbare Wildpflanzen im Winter sammeln? Ja, unbedingt, denn gerade da braucht unser Körper die guten Vitalstoffe um gesund und fit zu bleiben. Auf diesem Spaziergang zeige ich, welche Wildpflanzen man jetzt und den Winter über noch ernten kann und erzähle, wie sie verwendet werden.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Samstag, 23. November,
15 – 16 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 €


Weitere Termine sind geplant.
Individuelle Termine können immer vereinbart werden.